Caritas-Schwangerschaftsberatung

    Katholische Schwangerschaftsberatung ist Teil des diakonischen Dienstes der Kirche und versteht sich als Anwältin des Lebens sowohl des ungeborenen Kindes als auch des Lebens der schwangeren Frau.

    Unser kostenloses Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen - unabhängig von ethnischer, kultureller, religiöser und konfessioneller Herkunft.

    Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, sie gehen vertraulich und sorgsam mit den ihnen anvertrauten Informationen und Daten um.

    Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym durchgeführt werden!

    Wir informieren, beraten und begleiten Sie…

    • …bei allen Fragen rund um die Schwangerschaft und die Geburt bis zum 3. Lebensjahr des Kindes
    • …bei der Vorbereitung auf die neue Lebenssituation mit dem Kind in der Partnerschaft, Familie und als Alleinerziehende
    • …bei Fragen von Sexualität und Familienplanung
    • …in der Schwangerschaftskonfliktberatung (ohne Ausstellen des Beratungsnachweises nach § 219 StGB)
    • …über gesetzliche Leistungen, wie z. B. Mutterschutz, Elternzeit, Unterhalt usw.
    • …bei Fragen zum Ausfüllen von Elterngeld- und Kindergeldanträge
    • …bei Übermittlung der finanziellen Hilfen (z. B. Erstausstattung) von der Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind" sowie weiteren finanziellen Unterstützung
    • …in Krisensituationen, bei postnataler/postpartaler Depressionen sowie bei und nach der Trennung/Scheidung
    • …bei Fragen im Zusammenhang mit vorgeburtlichen (pränataldiagnostischen) Untersuchungen
    • …bei Problemlagen nach einem Schwangerschaftsabbruch, Verlust eines Kindes durch Fehl- oder Totgeburt
    • …bei unerfülltem Kinderwunsch
    • …bei Fragen zur vertraulichen Geburt

    QR Code Schwangerenberatung WEN

    Direkter Link zur Online-Beratung: 1p.de/meine-ksb-wen