URL: www.caritas-amberg.de/pressemitteilungen/marienheim-senioren-feiern-advent/2113113/
Stand: 26.11.2021

Pressemitteilung

Marienheim-Senioren feiern Advent

Plätzchen backen DSC03858

Ganz nach alter Tradition ist im Caritas-Marienheim jedes Jahr in der Adventszeit Plätzchen backen angesagt.

Auch in hohem Alter und damit einhergehender Gebrechlichkeit sind bei vielen Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie früher beherrscht haben, noch vorhanden. Beim Teig ausrollen, Ausstechen und natürlich beim anschließenden Probieren der süßen Weihnachtsleckereien wurden Erinnerungen an früher geweckt. Natürlich waren die Seniorinnen und Senioren dann besonders stolz darauf, als ihre selbst gemachten Plätzchen auf dem Weihnachtsteller präsentiert und in der Adventfeier vernascht wurden.

Advent DSC03882Für den musikalischen Rahmen sorgte die Sulzbacher StubenmusikFoto: Daniela Donhauser

Nach der Begrüßungsrede durch Pflegedienstleitung Susanne Frey standen gemeinsam gesungene Lieder sowie Geschichten- und Gedichtvorträge auf dem Programm. Dazu konnten sich die Gäste selbstgebackenen Stollen, Plätzchen und Punsch aus der Marienheimküche schmecken lassen. 

Für den musikalischen Rahmen sorgte die Stubenmusik vom Heimat- und Trachtenverein Stamm. 

 

Friedenslicht DSC03900Sophia Schwab von den Pfadfindern Ammersricht brachte das Friedenslicht ins Caritas-Marienheim.Foto: Daniela Donhauser

Zum krönenden Abschluss brachte Sophia Schwab von den Pfadfindern der Pfarrgemeinde Ammersricht das Friedenslicht aus Bethlehem ins Marienheim, was sie im Vorraum an Mesner Richard Lehmeier überreichte, der dann den Bewohnerinnen und Bewohnern den mitgebrachten Text vortrug. Mit dem Friedenslicht wurden zahlreiche Laternen entzündet, die zum Lied "Zünde eine Kerze an" auf den Tischen verteilt wurden.