URL: www.caritas-amberg.de/pressemitteilungen/weinfest-mit-abschied/1311568/
Stand: 10.11.2015

Pressemitteilung

Weinfest mit Abschied

Dort übernimmt er künftig die Bürgerspitalstiftung in Pattendorf. 

Weinfest (3)Stellte sich den Senioren und Ihren Angehörigen beim Weinfest vor: Wolfgang Rattai, neuer Heimleiter der beiden Caritas-Altenheime.Foto: D. Donhauser

Wolfgang Rattai, der bisher die Leitung im Caritas-Altenheim St. Barbara in Sulzbach-Rosenberg innehatte, stellte sich als sein Nachfolger vor. 

Die Marienheim-Kindergartenkinder eröffneten das Fest mit dem Lied "Ich schenk Dir einen Regenbogen". Für den musikalischen Rahmen sorgten der "Anton aus Gailoh" zusammen mit Hans Moser und Hans Sturm. 

Weinfest (1)Die Heim-Beirätinnen Hildegard Füger und Luise Schwagerl überreichten ein Abschiedsgeschenk.Foto: D. Donhauser

Stellvertretend für alle Heimsenioren, Angehörige und ehrenamtlichen Mitarbeiter überreichten die Heim-Beirätinnen Hildegard Füger und Luise Schwagerl ein Abschiedsgeschenk. Herr Pfarrer Albersdörfer richtete ein paar persönliche Worte an Herrn Hiemer und wünschte ihm mit dem gleichnamigen Lied "Viel Glück und viel Segen". Die freiwilligen Helferinnen Meta Dürr und Gisela Holzmann trugen ein Gedicht vor. 

Weinfest (2)Vier Tänzerinnen der Gruppe „Arcanus“ führten in farbenprächtigen Kostümen improvisierte Tribal- und Gypsytänze vor.Foto: D. Donhauser

Ein weiteres Highlight erwartete die Festgäste am späteren Nachmittag: Vier Tänzerinnen der Gruppe "Arcanus" (lat. geheimnisvoll, unerforscht)  führten in farbenprächtigen Kostümen improvisierte Tribal- und Gypsytänze vor, die von ihrer Leiterin Aisha Hayal alias Carina Weiland choreografiert wurden.